Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Um die Qualität unserer Beratung weiter zu verbessern und gleichzeitig einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Qualität und Professionalität im gesamten Feld der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung zu leisten, nahmen die Berater des HESSENCAMPUS Fulda seit Oktober 2010 an der Erprobung des Qualitätsentwicklungsrahmens (QER) und von Mai 2012 bis November 2014 am Projekt "Offener Koordinierungsprozess Qualitätsentwicklung" teil.

 

Die Erprobung des QER war dabei Teil des ‚ÄěOffenen Koordinierungsprozesses zur Qualit√§tsentwicklung in der Beratung‚Äú. In diesem Projekt, das in Kooperation des Nationalen Forums Beratung e.V mit der Universit√§t Heidelberg (Institut f√ľr Bildungswissenschaft IBW) und zahlreichen Experten/innen aus verschiedenen Teilfeldern der Beratung in Bildung, Beruf und Besch√§ftigung durchgef√ľhrt wurde, standen folgende Ziele im Mittelpunkt:

  • Erarbeitung eines Kataloges von gemeinsam getragenen Qualit√§tsmerkmalen als Vorstufe von Qualit√§tsstandards
  • Verst√§ndigung √ľber ein Kompetenzprofil f√ľr Beratungsfachkr√§fte
  • Konkretisierung des Qualit√§tsentwicklungsrahmens (QER) mit einem Set von Instrumenten und Tools zur Umsetzung von Qualit√§tssicherungs- und Entwicklungsma√ünahmen
  • Formulierung von Strategieempfehlungen (Leitlinien) zur nachhaltigen Verankerung der Qualit√§tsmerkmale, des Kompetenzprofils und des Qualit√§tsentwicklungsrahmens (QER)

 

Der HESSENCAMPUS Fulda erprobte - ebenso wie weitere 18 Organisationen und Netzwerke - die im Projekt entwickelten Qualit√§tsmerkmale sowie den Qualit√§tsentwicklungsrahmen (QER) in der Praxis, um deren Anwendbarkeit und Nutzen zu pr√ľfen und gleichzeitig unsere eigene Beratungsqualit√§t und Professionalit√§t weiter zu entwickeln.

 

Der QER ist ein offenes, flexibles Modell zur Qualitätsentwicklung, das in unterschiedlichen Organisationstypen einsetzbar ist. Neu hierbei ist, dass die Prozessabläufe mit fachlich-inhaltlichen, professionellen Beratungsstandards verbunden werden.

 

Indem die einzelnen Phasen des QER aktiv durchlaufen werden, erkennen wir ‚Äď bezogen auf die Qualit√§tsmerkmale professioneller Beratung ‚Äď unsere St√§rken ebenso wie Handlungsfelder, in denen wir uns weiterentwickeln wollen. Hier planen wir Ma√ünahmen und setzen sie im Rahmen der Erprobung konsequent um, um unsere Beratungsqualit√§t weiter zu verbessern. Die Ergebnisse unserer Erprobung werden in gemeinsamen Workshops mit den anderen Beratungsanbietern und dem Institut f√ľr Bildungswissenschaft (IBW) ausgewertet, diskutiert und flie√üen anschlie√üend in das Projekt zur√ľck.

 

Das Projekt wurde aus Mitteln des Bundesministeriums f√ľr Bildung und Forschung (BMBF) bis Ende 2011 gef√∂rdert. Zum aktuellen Stand und zum Fortgang des Projekts finden Sie Informationen auf

www.beratungsqualitaet.net

www.forum-beratung.de

Fragen zur Umsetzung im HESSENCAMPUS Fulda beantworten Ihnen bei Interesse gerne unsere Bildungsberater.